Wir engagieren uns seit über 15 Jahren für die Nachwuchsförderung in unserem Gewerbe.
Die jungen Fachleute formen aktiv die Zukunft des Wirtschaftsstandort Schweiz.

upload/Text/SBFI_Vignette_140mm_DE.png

Ausbilden für die Zukunft

Wir bilden Informatiklernde in den Bereichen Applikationsentwicklung und Systemtechnik aus. Unser Ziel besteht darin gute Fachleute auf den Arbeitsmarkt zu entlassen. Viele der abgehenden Lehrlinge konnten wir auch überzeugen in unserer Firma als volle Arbeitskraft tätig zu werden.

 

Bewerbe dich

UNSERE MISSION

Unsere Lehrlinge sollen eine Bereicherung für die Informatikbranche darstellen. Sie sollen fachlich, schulisch aber auch perönlich höchst kompetent auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen können. Ausserdem soll jeder Lernende auch besondere Kompetenzen im Prozessmanagement erlangen und diese täglich einsetzen können.

INTERESSIERTE

Wir bieten interessierten Schülerinnen und Schülern während einer zweitägigen Schnupperlehre die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsrichtungen und in unser Umfeld zu gewinnen.

BEWERBE DICH

Wir orientieren uns nicht nach einer fixen Anzahl an Lehrstellen, vielmehr stehen wir herausragenden Initativbewerbungen offen entgegen. Denkst Du du hast das Zeugs zu einer Berufslehre in einem unserer Ausbildungsrichtungen, dann bewirb dich.


Applikationsentwickler EFZ mit berufsbegleitender technischer Berufsmatura

Beat Obrist

Im August 2011 begann Beat Obrist seine Ausbildung zum Applikationsentwickler in der HL Informatik in Hendschiken. Er besuchte an einem Wochentag die Berufsfachschule BBB in Baden und an einem weiteren Wochentag die Berufsmatura ebenfalls an der BBB in Baden.

Im Juli 2015 schloss er seine Ausbildung mit einer IPA-Note (LAP) von 5.7 definitiv ab. Wir freuen uns, dass uns Beat Obrist auch nach seinem Lehrabschluss weiterhin in der HL Informatik GmbH erhalten bleibt. 

 

Ich darf auf vier äusserst spannende sowie fordernde Lehrjahre zurückblicken und freue mich auf die kommende Zeit bei der HL Informatik GmbH. 

Beat Obrist